Samsung Family Hub: Internetfähiger Kühlschrank

Kühlschrank, Hub, Familie, Küche, Komfort, WiFi, WLAN, Vernetzung, Kommunikation, Touchscreen, Monitor,

Foto: Christine Schonschek – Mit dem internetfähigen Samsung Family Hub wird der Kühlschrank zum neuen Familientreffpunkt

Mit dem Family Hub RB7500 macht Samsung Electronics den Kühlschrank zum Familienmanager sowie zur Kommandozentrale. Denn dieser internetfähige Kühlschrank hat viel mehr zu bieten als ein normales Haushaltsgerät. Es kann als Herzstück eines Samsung Smart Homes verwendet werden. Auf der Türvorderseite ist ein WiFi-fähiger Full HD LCD-Touchscreen integriert. Darüber können neue Geräte ins Smart Home eingebunden werden. Auch das Spiegeln des TV Bildes und Musikwiedergabe sind damit möglich. Das ist aber noch längst nicht alles. Denn der innovative Kühl-/Gefrierschrank unterstützt den Nutzer auch beim Lebensmittelmanagement und zwar mit digitaler Einkaufsliste, Haltbarkeitskontrolle und Notizfunktion.

Kühlschrank, Hub, Familie, Küche, Komfort, WiFi, WLAN, Vernetzung, Kommunikation, Touchscreen, Monitor,

Foto: Christine Schonschek – Über den Touchscreen auf dem Samsung Family Hub können neue Geräte ins Heimnetz integiert werden.

Sobald ein neues Samsung Smart Home Gerät in den Haushalt Einzug hält, kann es gleich in der Küche ins Heimnetzwerk eingebunden werden. Über das Menü auf dem internetfähigen Kühlschrank ist ein Hinzufügen vieler Smart Home Geräte möglich. Beispielsweise können über den Samsung Family Hub Saugroboter, Waschmaschine, Klimaanlage, Luftreiniger und vieles mehr über den Touchscreen Monitor des Family Hub bequem im Heimnetzwerk registriert werden. Vorausgesetzt für eine Einbindung ist, dass dieses Gerät mit der Samsung Smart Home App kompatibel ist. Dank der großzügigen Bildschirmdiagonale von 21,5 Zoll kann die Schrift auf dem Monitor gut abgelesen werden.

Blick in den Kühlschrank

Nutzer eines Family Hub brauchen sich beim Einkauf im Supermarkt nicht mehr den Kopf darüber zu zerbrechen, ob die richtigen Zutaten daheim im Kühlschrank für das geplante Abendessen sind. Ein Blick auf die Smart Home-App hilft diese Frage zu beantworten. Denn der innovative Kühlschrank ist im Innenraum mit drei hochauflösenden Kameras bestückt. Sie ermöglichen jederzeit den Durchblick, denn beim Schließen der Kühlschranktür nehmen sie ein Foto vom Innenraum auf. Praktisch ist zudem die Möglichkeit per „Drag and Drop“ die Haltbarkeitsdaten der Nahrungsmittel festzulegen.

Kühlschrank, Hub, Familie, Küche, Komfort, WiFi, WLAN, Vernetzung, Kommunikation, Touchscreen, Monitor,

Foto: Christine Schonschek – In der Tür integrierte Kameras nehmen beim Schließen ein Bild des Innenraums auf

Notizen, Termine – Alles digital

Außerdem macht der Family Hub Schluss mit Haftnotizen und dem klassischen Einkaufszettel. Die digitale Einkaufsliste, die über den Touchscreen Monitor erstellt werden kann, lässt sich mit einem kompatiblen Smartphone synchronisieren. Insgesamt wird der Bildschirm so zum digitalen White Board. Von unterwegs aus lassen sich Bilder oder Nachrichten darauf senden. Per Voice Messaging können Heimkehrer beispielsweise mit einer persönlichen Nachricht über das vorgekochte Essen im Kühlschrank informiert werden, sobald sie die Türe öffnen. Insgesamt bietet der Family Hub jede Menge Unterstützung in Sachen Familienmanagement. Schließlich lassen sich damit auch verschiedene Terminkalender synchronisieren, so dass jeder weiß, wann für wen die nächste Vereinssitzung, Sportstunde, Arzttermin, Reise oder ähnliches anstehen.

Egal ob Kochsendung oder Lieblingsserie, mit Hilfe von TV-Mirroring von einem kompatiblen Gerät aus lässt sich bei eingeschalteter WLAN-Verbindung das Fernsehprogramm auf dem Kühlschrank mitverfolgen. Neben seinen zahlreichen Entertainment- und Organisationsqualitäten ist der Family Hub natürlich auch ein modernes Kühlgerät. Mit Triple Cooling gibt es drei voneinander getrennte Kühlkreisläufe, die einen Luftaustausch zwischen Kühl-und Gefrierbereich verhindern. Ein hohes Maß an Flexibilität bietet die Cool Select+ Zone, welche vier Temperatureinstellungen ermöglicht. Besonders praktisch ist die Funktion Total No Frost+, mit der das zeitraubende Abtauen der Vergangenheit angehört. Ein im wahrsten Sinne des Wortes cooles Smart Home Gerät.